Klettertour: Gamskögelgrat zum Westllichen Gamskogel (2386m)

Eintagestouren | Klettern

Eine sehr schöne, leichte alpine Klettertour in den Triebener Tauern (Steiermark) über einen beliebten Urgesteins-Blockgrat hinauf zum Westlichen Gamskogel.

Eine sehr schöne, leichte alpine Klettertour in den Triebener Tauern (Steiermark) über einen beliebten Urgesteins-Blockgrat hinauf zum Westlichen Gamskogel. Kletterpassagen sind bis zum Grad 3+ anzutreffen, daher ist ein sicheres und gekonntes Bewegen im alpinen Gelände zwingend erforderlich. Die Tour startet am Parkplatz der Bergerhube inmitten des Triebentals, wo es dann hinauf zur Amtmann-Scharte geht. Hier befindet sich der Einstieg in die Gradkletterei, welche hinauf zum Westlichen Gamskogel führt. Je nach geforderter Sicherungsintensität ist die Kletterei bis hin zu einer seilfreien Variante machbar. Es wird daher vor Ort beschlossen, wieviel gesichert werden muss.
Sicherungsintensität bis zu 8 Std. und beinhaltet rund 1200 Hm, die überwunden werden wollen. Es wird ein Klettergurt benötigt und Schuhe, die sich für das alpine Klettern in leichten Graden eignen. Die Tour ist nur bei schönen Wetter durchführbar, Schwindelfreiheit und absolut sicheres Klettern bis zum alpinen Grad 3+ ist zwingend erforderlich.
Anmeldung per Mail unter kletterwand@dav-freilassing.de
Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Parkplatz beim Badylon in Freilassing.
Tourenbegleiter: Simon Rath, Thomas Peterseim

Tourendetails

04.09.2022

6:30 Uhr

Tourenkennung:
Klettertour: Gamskögelgrat zum Westllichen Gamskogel (2386m)
Treffpunkt:
Parkplatz beim Badylon
Dauer:
8 h
Höhenmeter:
1200

Ich bin der Thomas, manche nennen mich Tom aber das mag ich nicht besonders. Ich bin wegen den Bergen nach Bayern gekommen, hab also einen innerdeutschen Migrationshintergrund. Alpintechnisch bin ich ein Quereinsteiger, eigentlich komme ich vom Skilanglauf. Hier habe ich auch den Übungsleiter Ski nordisch vor vielen Jahren gemacht. Beim Trainer C Bergsteigen hab ich...