Alle Beiträge der Kategorie Tourenberichte

Skitour Anzenberg – Wanderung Luise-Rinser-Weg

1. Februar 2023

Zu den beiden angebotenen Touren haben sich trotz etwas unsicherer Wetterlage insgesamt 35 Personen eingefunden: Die Wandergruppe startete mit 22 Personen nach

Skitour Staffkogel (2115 m)

28. Januar 2023

Perfekte Verhältnisse hatte die Gruppe auf dem Weg zum Staffkogel.

Wanderung Teisenberg

18. Januar 2023

Die Wanderung der Senioren auf den Teisenberg (1333 m) hat sich überraschend gut entwickelt. Leichter Schneefall begleitete die Teilnehmer auf der Fahrt zum Au

LVS Training am Hundskogel (2.239m) in Obertauern

8. Januar 2023

Am Sonntag, den 8. Januar trafen sich 19 Mitglieder und 2 Tourenführer des AV Freilassing zu einer Sektionsskitour mit LVS Ausbildung am Parkplatz Badylon. Auf

Salinenführung

4. Januar 2023

Die Seniorengruppe startete mit einem besonderen Angebot ins neue Jahr. Marianne Graßmann hat uns im Rahmen einer Salinenführung die alte Saline in Bad Reiche

Adventwanderung

21. Dezember 2022

Bei tiefhängenden Wolken und leichtem Nieselregen trafen sich 41 Senioren zur Adventwanderung nach Höglwörth. Vom Parkplatz beim Schwimmbad in Aufham ging es

LVS Ausbildungstour Peitingköpfel

19. Dezember 2022

Sonntag, 18. Dezember 2022 12 Teilnehmer: Innen fanden sich bei eisigen Temperaturen am Parkplatz ein. Wie erwartet war im Heutal Sonne statt Nebel, die Schnee

Skitour mit LVS-Ausbildung zum Hohen Zinken

13. Dezember 2022

Mit 12 Teilnehmern ging es bei zum Teils dichten Schneetreiben in die Osterhorngruppe. Ab dem Parkplatz Lämmerbach ging es über die Genneralm auf den Hohen Zi

Teisenberg (1333 m)

7. Dezember 2022

Winterliche Bedingungen sind kein Grund, zu Hause zu bleiben. Das war das Motto der 14 Senioren und zwei Tourenbegleiter bei der Bergtour zum Teisenberg. Von de

Skitour zum Ahornstein (1855 m) mit VS-Ausbildung

4. Dezember 2022

Für 9 Teilnehmer und zwei Tourenbegleiter war es ein guter Einstieg in die Skitourensaison. Von der Talstation im Skigebiet von Dienten ging es zunächst nach