Rudolf Rieger

Rudolf hat die Ausbildung zum Trainer C Skibergsteigen im Jahr 2017 abgeschlossen und führt seither Skitouren für unsere Sektion.
Wichtig sind Ihm bei seinen Touren die Bergkameradschaft, ein Wir-Gefühl in der Gruppe und ein gemäßigtes Tempo, sodass alle gut mitkommen. Wenn’s für die Leute passt, geht er als ausgebildeter Meditationslehrer gerne einen Teil des Aufstieges in der Stille. Atem und Herzschlag spüren, genießen was gerade da ist, genau jetzt ganz bei sich sein – Erholung. Für die Abfahrt gilt das mit dem gemäßigten Tempo dann nicht mehr (bei entsprechenden Verhältnissen). Im Sommer führt Rudolf immer eine Barfußwanderung durch und gibt bei einem Workshop auf unserer Hütte seine Begeisterung fürs Jodeln an Interessierte weiter.

Touren von Rudolf Rieger

Skitourengrundausbildung

Eintagestouren | Skitour, Skitourenausbildung
Im Rahmen einer kürzeren Skitour wollen wir Skitourenanfängern grundlegendes Wissen über Tourenplanung, Spuranlage und Skitechnik im Aufstieg und in der Abfahrt vermitteln.

Skitour Kampl (2060m) und Leckkogel (2030m)

Eintagestouren | Skitour
Sehr schönes Skitourengebiet südlich der Bischofsmütze. Von Mauerreith zunächst durch Wald und später freies Gelände zum Kampl

Jodeln auf der Freilassinger Hütte (1688m)

Eintagestouren | Jodeln
Jodeln ist untrennbar mit den Bergen verbunden und Ausdruck purer Lebensfreude. Jodeln kann jeder.

Berg- oder Skitour mit VS Ausbildung

Eintagestouren | Skitour, Skitourenausbildung
Je nachdem wie der Winter startet, werden wir mit Ski oder zu Fuß eine Tour mit ca. 1000 Hm unternehmen und uns dabei wieder mit der Lawinenausrüstung vertraut machen

Weitere Informationen

Position:
Tourenleitung, Trainer C Skibergsteigen